Digitalisierung und Industrie 4.0 - Arbeitswelt im Wandel, alemão, Terça, 16. Janeiro 2018

Die Furcht vor dem Verlust des Arbeitsplatzes durch eine stärkere Digitalisierung der Arbeitswelt ist in der Gesellschaft häufig anzutreffen. Dass die zunehmende Digitalisierung allerdings nicht zwangsläufig zu einem Arbeitsverlust führen muss, sondern vielmehr den Bedarf nach neuen Arbeitskräften steigern kann, möchten wir im Rahmen einer ersten Debatte zu diesem Thema erörtern. Wie der digitale Wandel aus wissenschaftlicher Sicht, aber auch Arbeitnehmer- und Arbeitgebersicht gestaltet werden kann und welche Anforderung dazu an die Politik notwendig sind, das wollen wir von unseren Referenten erfahren.

Vortrag: Dr. Frank Mußmann, Kooperationsstelle Hochschulen - Gewerkschaften, Georg-August-Universität Göttingen

Podium:
Sven Höppner, Geschäftsführer Werner Wirth GmbH, Hamburg
Dieter Janecek, Wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion B90/GRÜNE
Sebastian Wertmüller, Bezirksgeschäftsführer ver.di, Bezirk Region Süd-Ost Niedersachen
Viola von Cramon, Vorstandssprecherin GRÜNE Göttingen (Moderation)

Ort: Francis Drake, Hospitalstraße 6, 37073 Göttingen

Digitalisierung und Industrie 4.0 - Arbeitswelt im Wandel

Encontrar mais eventos em torno de você
Obter recomendações de eventos com base em seu gosto Facebook. Obtê-lo agora!Mostre-me os eventos adequados para meAgora não